Ihre Position:

Dresdner Studententage 2013

Pressemitteilung 5/2013 des Studentenwerks Dresden vom 24.04.2013

Vom 25. April bis 16. Mai 2013 laden das Studentenwerk Dresden und die Dresdner Studentenclubs zum großen Kulturfest Dresdner Studententage ein.

Zum Auftakt bietet der Infotreff am 25. April, ab 11 Uhr in der Neuen Mensa Bergstraße Informationen und Eintrittskarten zu den bevorstehenden Veranstaltungen. Studentische Kulturgruppen, Clubs und Kultureinrichtungen der Stadt stellen sich mit vor. Am 30. April finden die Vernissage und Preisverleihung zum Fotowettbewerb „Stillstand“ statt. Zu den Höhenpunkten der Dresdner Studententage zählt die Dresdner Nachtwanderung, das Kneipenfestival durch die Studentenclubs. Mehrere Tausend Studenten werden dazu am 7. Mai erwartet.

Die Studentenclubs bieten während der Studententage Kultur der Extraklasse, z.B. veranstaltet am 27. April der Kellerklub GAG 18 ein Open-Air-Mittelalterfest. Am selben Abend ist im Club Novitatis deutsch-amerikanische Pantomime zu sehen. Poeten gegen Liedermacher! heißt es dann am 29. April im Club Hängemathe. Der Campus wird gerockt – beim studentischen Bandcontest UNI AIR am 15. Mai, ab 18 Uhr auf der Freifläche hinter dem Hörsaalzentrum der TU Dresden (HSZ).

Wer also noch einen Tipp für seine Abendgestaltung in den kommenden drei Wochen sucht, ist bei den Dresdner Studententagen genau richtig. Dabei dürfte die Auswahl bei der Fülle der Events nicht ganz leicht sein. Ob Konzert, Theater oder Party, Großveranstaltung oder Clubabend - hier ist für jeden etwas dabei.

Programm der Dresdner Studententage

www.dresdner-studententage.de

Foto-Link zum Download

http://www.studentenwerk-dresden.de/docs/wirueberuns/presse/201305/

Weitere Informationen:

Rainer Freckmann
Fachbereich Kultur
Studentenwerk Dresden
Tel.: 0351 4697-544
E-Mail: rainer.freckmann@studentenwerk-dresden.de

Dr. Heike Müller
Pressesprecherin Studentenwerk Dresden
Tel.: 0351 4697-529
E-Mail: heike.mueller@studentenwerk-dresden.de

Download Pressemitteilung als PDF
Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen