Jubiläum – Dresdner Studententage seit 25 Jahren

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 4/2016, gültig vom 04.05.2016 bis 07.06.2016.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Besucher bekommen die volle Bandbreite der studentischen Kultur zu sehen (und hören!)

Das Logo der 25. Dresdner Studententage 2016

25 Jahre Dresdner Studententage – ein Vierteljahrhundert, das muss gefeiert werden! Wie jedes Jahr laden die Studentenclubs und das Studentenwerk Dresden zum großen Kulturfestival ein. Konzert, Theater, Sportfest oder Party, Großveranstaltung oder gemütlicher Clubabend – hier ist für jeden etwas dabei.

Vom 23. Mai bis 10. Juni 2016 gibt es wieder kulturelle Abwechslung vom Studentenalltag. Entdecken Sie die Dresdner Studentenclubs mit ihren interessanten Programmen. Außerdem stellen sich wieder viele studentische Gruppen und Vereine vor. Lassen Sie sich gemeinsam mit den anderen Studenten vom Rhythmus des Festivals einfangen und erleben Sie Dresdens studentische Kultur hautnah. Die Dresdner Studententage zeigen, warum das Studium die beste Zeit des Lebens ist. Das ausführliche Programm finden Sie auf der Website der Dresdner Studententage www.dresdner-studententage.de.

ZUM BEISPIEL...

24. Mai: Preisverleihung und Ausstellungseröffnung zum Fotowettbewerb „Retro”

20:00 Uhr Galerie STUWERTINUM, Fritz-Löffler-Straße 18, 3. Etage, Eintritt frei!

25. Mai: UNI AIR

18:00 Uhr Freigelände am Hörsaalzentrum, Eintritt frei!
Auf einer großen Bühne mit professioneller Sound- und Lichttechnik spielen am 25. Mai sieben Bands um die Förderpreise des Studentenwerks Dresden.

26. Mai: 11:00 Uhr in verschiedenen Hochschulen und Mensen – Kultur tut gut, Eintritt frei!

... und weil das so ist, wollen wir aus Anlass der 25. Dresdner Studententage an vielen Orten zeigen, wie viel studentische Kultur es rund um unsere Dresdner Hochschulen gibt. Lassen Sie sich zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Plätzen in den Hochschulen von der kulturellen Vielfalt überraschen. Dazu gibt es im Hörsaalzentrum der TU Dresden den traditionellen Infotreff zu den Studententagen, bei dem Sie sich über die kulturellen Angebote Ihres Studienortes Dresden informieren können. Am Abend lädt das Studentenwerk Dresden zum Konzert hinter dem Hörsaalzentrum ein.

29. Mai: Bierbrauen und Verkostung

13:00 Uhr Club HängeMathe, Eintritt 2 €
Der Bierverbrauch der Deutschen sinkt – eine alarmierende Nachricht! Deshalb bietet der Club Hängemathe an, am 29.05. nach einem kleinen Einstieg in das Brauhandwerk auf einer kleinen Brauanlage gutes Bier zu verkosten! Für zwei Euro sind Sie ab 13 Uhr dabei. Die Teilnahme ist auf 30 Personen beschränkt.

31. Mai: Dresdner Nachtwanderung

Ab 19:00 Uhr – 14 verschiedene Studentenclubs, Eintritt: 9 €
Jedes Jahr im Frühjahr öffnen alle Dresdner Studentenclubs an einem Abend gemeinsam. Einmal Eintritt zahlen – 14 Clubs besuchen. In jedem Club erwarten Sie Acts der verschiedensten Genres. Von Pop, Rock, Punk und Ska über Reggae, Elektro und Drum'n'Bass bis hin zu Disko und Schlager ist für jeden was dabei. Alle weiteren Informationen finden Sie unter: www.dresdner-nachtwanderung.de

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 4/2016