Lust auf Sonne im Winter?

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 4/2018, gültig vom 24.09.2018 bis 04.11.2018.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Entdecken Sie Florida mit dem Beyond Borders Programm – bewerben Sie sich jetzt für März 2019!

Bild des Gebäudes der Florida State University. Aufgenommen an einem sonnigen Tag. Vor dem Gebäude stehen Palmen und ein Springbrunnen.
Studenten der Florida State University gestalten das Beyond Borders Programm mit.

Das interkulturelle Austauschprogramm richtet sich an alle Studenten aus dem Zuständigkeitsbereich des Studentenwerks Dresden (Dresden, Zittau und Görlitz). Ziel des Austauschprogramms ist es, das jeweils andere Land kennenzulernen. Für eine weitere Woche erkundet die Gruppe Florida auf eigene Faust – z. B. per Mietwagen quer durch das Land. Der Independent Travel wird im Vorfeld von den Teilnehmern selbst gestaltet und die Reiseziele werden gemeinsam festgelegt.

Leistungen und Kosten:

Der studentische Beitrag beträgt 800 EUR. Im Preis inbegriffen sind folgende Leistungen:

  • Reisekosten (Hin- und Rückflug)
  • Unterbringung in Tallahassee
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • tägliche Ausflüge/ Kulturprogramm

Nicht im Preis inbegriffen sind der einwöchige Independent Travel, sonstige Extra-Verpflegung, Taschengeld sowie Ausflüge außerhalb des im Programm enthaltenen Angebots.

Eine kleine Gruppe Studenten, die am Rande eines Football-Feldes im leeren Stadion der Universität steht.
Die Dresdner Studenten, die 2018 im März nach Florida reisten, besuchten auch das Football-Stadion der Uni.

Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31. Oktober 2018 per Mail oder per Post mit folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben mit folgenden Schwerpunkten:
    • kurze Vorstellung Ihrer Person,
    • Motivation für die Teilnahme,
    • Englisch-Kenntnisse,
    • Hobbys,
    • Aussage zur Teamfähigkeit
  • Kurzer Lebenslauf
  • Studienbescheinigung oder Kopie des Studentenausweises

Ihre Ansprechpartner:

Studentenwerk Dresden
Fachbereich Internationales
Matthieu Anatrella und Lydia Türpe
Fritz-Löffler-Straße 18, 01069 Dresden
Tel.: 0351 4697-669
internationales@studentenwerk-dresden.de

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 4/2018