Jetzt anmelden zum Deutsch-Französischen Fotowettbewerb

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2018, gültig vom 03.12.2018 bis 31.12.2018.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Der deutsch-französische Fotowettbewerb wendet sich an Studierende aus Deutschland und Frankreich. Er wird gemeinsam vom Deutschen Studentenwerk (DSW), dem Dachverband der französischen Studentenwerke (CNOUS) und den Studentenwerken in Deutschland und Frankreich ausgerichtet.

Mit diesem Fotowettbewerb sollen die deutsch-französische Freundschaft gestärkt, die künstlerische und internationale Betätigung der Studierenden gefördert, sowie die internationalen Aktivitäten der Studentenwerke unterstützt werden.

Der Fotowettbewerb möchte damit die kreativen Ausdrucksformen der Studierenden fördern und gleichzeitig das Engagement für die deutsch-französische Freundschaft stärken. Die besten Einsendungen des Wettbewerbs werden einer binationalen Jury vorgelegt, die im April 2019 die Gewinner des Wettbewerbs wählt.

Verliehen werden:

1. Preis 1.000 €,
2. Preis 500 €,
3. Deutsch-Französischer Freundschaftspreis/Prix de coeur franco-allemand (ohne Preisgeld) für ein besonders gelungenes Engagement für die deutsch-französische Freundschaft.

Einsendeschluss ist der 28. Februar 2019. Im Anschluss an den Wettbewerb präsentiert eine Wanderausstellung in Deutschland und Frankreich die 25 besten Bilder.

Mehr Informationen zum Fotowettbewerb Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 6/2018