Ihre Position:

Willkommen zum Wintersemester 2009/2010 - Infos zum Studentenwerk für Erstsemester

Ein Artikel aus der SPIEGEL-EI-Ausgabe 17/2009, gültig vom 28.09.2009 bis 11.10.2009.

Hinweis: Die Angaben in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell
Dieser Artikel stammt aus einer älteren SPIEGEL-EI-Ausgabe. Bitte beachten Sie, dass sich Informationen z.B. zu Öffnungzeiten oder Ansprechpartnern in der Zwischenzeit geändert haben können.

Liebe Studienanfänger, das Studentenwerk Dresden begrüßt Sie sehr herzlich zum Studienbeginn in Dresden, Zittau und Görlitz und wünscht Ihnen viel Erfolg für die bevorstehenden Herausforderungen! Wir möchten dazu beitragen, dass Sie sich an Ihrem Studienort wohl fühlen und unseren "Service rund ums Studium" unkompliziert nutzen können. Die Studienfinanzierung und die Vergabe und Verwaltung von Wohnheimplätzen sind zwei Hauptbereiche unserer Leistungen, zu denen als dritte wichtige Säule die Hochschulgastronomie gehört. Sie sind vielleicht schon durch einen BAföG- oder Wohnheimantrag mit dem Studentenwerk in Kontakt gekommen.

Finanzierung, Wohnen und Verpflegung sind aber noch nicht alles, zu unserem Service gehören auch Beratungsleistungen wie Sozialberatung, Rechtsberatung und psychotherapeutische Beratung. In unserer Kindertageseinrichtung "Am Beutlerpark" und der Außenstelle am Zelleschen Weg finden 178 Studentenkinder liebevolle Aufnahme. Das Campusbüro Uni mit Kind berät Studenten, die bereits Eltern sind oder demnächst werden, im Campus-Nest finden Babys kurzzeitige, liebevolle Betreuung. Unser Service beinhaltet außerdem eine besonders breite Kulturförderung. Für Sie, liebe Studienanfänger, gibt das Kulturbüro jährlich das Bonusheft "Startbonbon" heraus und führt einen großen Infotreff zum Semesterbeginn - in diesem Jahr am 13. Oktober - an der Mensa Bergstraße durch. Verschiedenste Kurse, Workshops, aber auch Wanderungen in die sächsischen Mittelgebirge gehören ebenfalls zu unserem Angebot. Insgesamt betreut das Studentenwerk über 47.000 Studierende von neun Hochschulen in Dresden, Zittau und Görlitz. Sie finden unsere Geschäftsstelle in der Fritz-Löffler-Straße 18, direkt an der Haltestelle Reichenbachstraße/Studentenwerk. Unsere Hauptsprechzeiten sind dienstags 9 - 12 Uhr und donnerstags 13 - 17 Uhr. Weitere Sprechzeiten finden Sie unter www.studentenwerk-dresden.de/wirueberuns/kontaktinfos.html.

Für die Studenten in Zittau und Görlitz sind die Mitarbeiter unserer Außenstelle in der Zittauer Hochwaldstraße (im Gebäude der Mensa Zittau) die Ansprechpartner. Ausführlich und aktuell können Sie sich auf unserer Website www.studentenwerk-dresden.de sowie hier im Spiegel-Ei informieren, welches 14-täglich mit dem Speiseplan der Mensen und weiteren News aus dem Studentenwerk in der Campuszeitung caz erscheint. Von unseren Publikationen möchten wir Ihnen vor allem den Wegweiser mit Kalender "Studieren in Dresden, Zittau und Görlitz" empfehlen. Der Wegweiser und andere aktuelle Publikationen liegen in der Geschäftsstelle des Studentenwerks und in den Mensen aus.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Probleme - zögern Sie nicht, rufen Sie uns unter 469750 an oder schicken Sie uns eine Mail unter info@swdd.tu-dresden.de. Getreu unserem Motto "Service rund ums Studium" werden wir für Sie da sein und Sie durchs Studium begleiten.

Einen erfolgreichen Studienstart wünscht Ihnen Ihr
Prof. Dr. Rudolf Pörtner
Geschäftsführer des Studentenwerks

Zurück zur Übersicht der SPIEGEL-EI-Ausgabe 17/2009