Veranstaltungsreihe 100 Jahre Studentenwerk Dresden – Gläsernes Studentenwerk – Tag der offenen Tür in der Geschäftsstelle

Pressemitteilung 9/2019 des Studentenwerks Dresden vom 13.05.2019

Am Mittwoch, 15. Mai, findet die nächste Veranstaltung der Reihe "100 Jahre Studentenwerk Dresden - lernen Sie uns kennen" statt. Zwischen 9 und 17 Uhr sind die Dresdner Öffentlichkeit sowie Studenten und Mitarbeiter der Hochschulen in die Geschäftsstelle des Studentenwerks Dresden, Fritz-Löffler-Straße 18, recht herzlich eingeladen. Alle Geschäftsbereichs- und Stabsstellenleiter stellen ihre Arbeitsinhalte vor und beantworten Fragen. Interessierte Besucher erhalten so Einblick in die Verwaltung des Studentenwerks Dresden. Um jeweils 9 Uhr, 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr werden Führungen durchs Haus angeboten, begleitet von Auszubildenden Kaufleuten für Büromanagement.

Vorschau auf weitere Veranstaltungen:

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „100 Jahre Studentenwerk Dresden – lernen Sie uns kennen“ findet am Dienstag, 21. Mai, 14 bis 15 Uhr, ein Speed Dating mit dem Chef in der Mensa Zittau, Außenstelle des Studentenwerks Dresden, Hochwaldstraße 12, statt. Es besteht die Möglichkeit, mit dem Geschäftsführer des Studentenwerks Dresden und den Geschäftsbereichsleitern Wohnen, Personal und Zittau/Görlitz sowie der Personalratsvorsitzenden und der Mensaleiterin Zittau/Görlitz ins Gespräch zu kommen.

Am Mittwoch, 26. Juni, ab 15 Uhr, lädt das Studentenwerk Dresden bereits zum dritten Mal zu einem großen Sommerfest in die Studentenstadt Wundtstraße/Zellescher Weg ein.

Geschichtlicher Hintergrund „100 Jahre Studentenwerk Dresden“:

Am 4. Dezember 1919 wurde mit der Gründung der Hochschul-Wirtschafts-Genossenschaft Dresden die erste rechtlich unabhängige Organisation zur Unterstützung von Studenten geschaffen – das erste Studentenwerk in Deutschland. Zum 100-jährigen Gründungsjubiläum lädt das Studentenwerk Dresden interessierte Besucher zu einer Reihe von Veranstaltungen ein, um der Dresdner Öffentlichkeit, aber auch Hochschulmitarbeitern und Studenten das Unternehmen mit seinen vielfältigen Aufgaben näher vorzustellen.

Bildmaterial zum Download

Download Pressemitteilung als PDF
Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen