Studentenwerk Dresden mit guten Platzierungen
bei UNICUM-Wettbewerb "Mensa des Jahres 2004"

Studentenwerk Dresden press release 2/2005 from 27.01.2005

Insgesamt 21.403 Studierende beteiligten sich am bundesweiten Wettbewerb der Zeitschrift UNICUM "Mensa des Jahres 2004". Es wurden goldene Tabletts in den Kategorien Geschmack, Auswahl, Wartezeit, Service und Atmosphäre vergeben. 159 Mensen wurden bewertet, 75 davon kamen in die Endrunde. Die Dresdner Mensen können mit ihren Platzierungen zufrieden sein, allen voran die Mensa Klinikum auf der Blasewitzer Straße. Diese Mensa ereichte beim Service einen beachtlichen 7. Platz, in der Kategorie Atmosphäre wurde sie 13. und bei der Wartezeit 17. In der Gesamtwertung lag sie auf Platz 16. In der Mensa Klinikum nehmen täglich rund 1.000 Studierende der Medizinischen Fakultät der TU Dresden sowie Mitarbeiter des Universitätsklinikums ihr Mittagessen ein. Auch die größeren Dresdner Mensen Bergstraße (4.500 bis 5.000 Besucher täglich) und Reichenbachstraße (1.600 Besucher täglich) kamen in fast allen Kategorien unter die ersten 40, wurden besonders bei der Auswahl mit den Plätzen 21 bzw. 29 gut benotet. Siegermensen in diesem Wettbewerb, der über Internet und Bewertungscoupons der Zeitschrift UNICUM lief, waren die Mensa Vechta (Studentenwerk Osnabrück), Mensa Süd und Mensa Wismar (beide Studentenwerk Rostock). Download press release as PDF
Back to the overview of press releases